Naehzimmer, Nähzimmer, Nählexikon, Anleitung Nähen, Nähtipps, gratis, kostenlos, versäubern, Stoffkanten
Kanten versäubern: Damit die Stoffkanten nicht ausfransen, werden sie versäubert. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.
1 Zickzack-Naht: Du nähst mit dem Zickzack-Stich nah an der Kante lang. Du kannst die Nadel an der linken Seite in den Stoff und an der rechten knapp daneben stechen lassen. Dann wird die Kante meist etwas zusammengezogen, wie unten im Bild. Wenn Du zwar dicht an der Kante, aber auf dem Stoff nähst, sieht die Kante so aus, wie  oben im Bild. Vielleicht hat Deine Nähmaschine einen Overlock-Stich. Dann kannst Du auch mit dem die Kante versäubern.
2 Overlock-Naht: Falls Du eine Overlock (spezielle Maschine zum Versäubern bzw. zum gleichzeitigen Zusammennähen und Versäubern) ist die Overlock-Naht die einfachste und schnellste Variante. (Auf dem Bild siehst Du die 4-fädige Naht, wenn Du nicht gleichzeitig die Teile zusammen nähst, reichen 3 Fäden aber auch völlig aus.)
3 Geschnittene Zickzack-Naht: Mit einer Zickzack-Schere kannst Du Deine Stoffkante zackig abschneiden. Das vermindert ebenfalls das Ausfransen, taugt aber nichts für beanspruchte Kanten.

Naehzimmer, Nähzimmer, Nählexikon, Anleitung Nähen, Nähtipps, gratis, kostenlos, Versäubern, Overlock, Zickzack-Naht

Merken

Merken

Merken

Merken