Geradeaus ist nicht das einzige, was geht. Sticken mit der Nähmaschine ist wie Malen mit Garn. Und macht süchtig. Hier seht Ihr im Video, was an der Nähmaschine verstellt werden muss, wie man die Vorlagen am besten übertragen und den Stoff einspannen oder verstärken kann.

Dabei heraus kommt hier dann ein Koch-Buch-Schriftzug, den ich später zu einem Bucheinband vernähen möchte.

 

Und falls Euch die Stickerei aus dem Video gefällt, gibt’s hier die Vorzeichnung als Download: